The Return of the First Avenger

Der Film „The Return of the First Avenger“ erschien im März 2014 mit einer Länge von 136 Minuten. Regie führte Anthony Russo und Joe Russo. Die Produktion machte Kevin Feige. In dem zweiten Teil des Captain Amercia Film geht es um die Enttarnung von  Hydra durch S.H.I.E.L.D. aufzulösen.

Bei einem S.H.I.E.L.D.-Einsatz zur Befreiung eines Spezialschiffs der Organisation, erhielt Natascha Romanoff  eine eigene Mission und lädt Dateien aus dem Computer des Schiffs auf einen Datenträger herunter. Diese Dateien umfassen eine bevorstehende Operation von S.H.I.E.L.D. Projekt Insight, in welcher drei neue S.H.I.E.L.D.-Helicarrier gestartet werden sollen, um mithilfe von Spionagesatelliten ein Überwachungs- und Präventivschlagsnetzwerk aufzubauen, das Bedrohungen gegen den Weltfrieden eliminieren soll, noch bevor sie entstehen können. Rogers lehnt diese Art von Kontrolle auf Kosten der Freiheit ab und versucht alles um dies zu verhindern.

Wer schon den ersten Teil des Captain America Film’s mag, wird den zweiten Teil lieben. Ich habe ihn in 3D gesehen und ich kann positiv davon berichten. Der Film bietet nicht nur eine tolle Handlung und eine super Geschichte, sondern auch super Effekte die in der 3D-Version sehr gut zur Geltung kommen. Der Film ist wirklich sehenswert für die Kinoleinwand.

Hier ein kleiner Vorgeschmack: Der Trailer zum Film

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *